Dienstag, 2. August 2011

Tag der Freude für Radio Horeb

digitalradio.de
Der 1. August ist für die Entwicklung des Radios in Deutschland und für Radio Horeb im besonderen ein historischer Tag. Zum ersten Mal in der Geschichte des Radios in der Bundesrepublik ist es jetzt möglich nationale Radioprogramme deutschlandweit ohne Zischeln, Rauschen und Knacken in bester Qualität auf einer einheitlichen Frequenz zu empfangen. Nach dem Endausbau des Sendernetzes, der bis 2015/16 geplant ist, wird dies sogar flächendeckend der Fall sein. Der Anfang ist nun mit 27 Senderstandorten in den Ballungsgebieten jetzt gemacht.
Und mit den neuen Digitalradios im DAB+-Standard wird das Einstellen von Radio Horeb kinderleicht: auspacken - anstellen - Radio Horeb auswählen - los gehts!
Mit den speziellen "Radio-Horeb-Radios" ist es sogar noch einfacher: einschalten - blauen "Radio-Horeb-Knopf" drücken - fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen