Samstag, 21. Juni 2014

Nur vier neue Sender für DAB+

Die Prognose unseres Programmdirektors für den weiteren Ausbau des bundesweiten Digitalradios mit ca. 20 Sendern noch in diesem Jahr war doch allzu optimistisch.
Aktuelle Informationen aus der Radioszene sprechen jetzt von nur vier neuen Sendern bis Jahresende.

Jena 2 kW
Brocken 1 kW
Sieglitzberg 2 kW
Rostock 2,5 kW

Gerechnet wird mit einem Sendestart am 1. September.  (Quelle: Radioforum)

Für den bundesweiten Multiplex steht außerdem der Standort Pritzwalk in Brandenburg ganz hoch auf der Agenda, um die Autobahnverbindung Berlin-Hamburg komplett zu versorgen. Über ein Paket an weiteren Sendeanlagen bis 2017 wird derzeit verhandelt. (satellifax)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen