Mittwoch, 19. August 2015

Drei neue DAB-Sender gehen in Betrieb

Die ersten Sender der nächsten Ausbaustufe gehen demnächst in Betrieb:

1. September Löbau (Sachsen) 10 kW
1. Oktober Aurich (Niedersachsen) 4 kW
20. Oktober Cottbus-Stadt 1 kW

Quelle: Media Broadcast

Kommentare:

  1. Eigentlich war für Herbst 2015 Frankfurt/Oder (Sender Booßen) angekündigt. Sender Cottbus sollte erst Mitte 2016 zugeschaltet werden. Sehr schade, dass da jetzt ausgetauscht wurde.

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja auch egal. Cottbus liegt nach wie vor im Niemandsland, ebenso wie der Osten Mecklenburg-Vorpommerns, wenn man der Netzanbeckung von "digitalradio.de" glauben darf. Und jetzt soll Cottbus einen Minisender mit 1 KW Leistung erhalten haben.
    Ich beobachte die Entwicklung schon seit Jahren was in dieser Region passiert, ist lächerlich...

    AntwortenLöschen